2 Tage für Neueinsteiger

Gabelstapler haben in weiten Bereichen der Unternehmen einen wesentlichen Anteil am innerbetrieblichen Transport.

Die Berufsgenossenschaft fordert gemäß BGV D27 und BGG 925 "Flurförderzeuge" von jedem, der einen Gabelstapler bedient, eine entsprechende Unterweisung sowie eine theoretisch und praktisch abgelegte Prüfung.

Die Dauer von 2 Tagen ist gemäß BGV D27 Vorschrift - ein Kurs über nur einen Tag ist nicht ausreichend !

 

1 Tag als Auffrischung

Beachten Sie bitte, dass Staplerscheine gem. BGV A1 §4 Abs. 1x jährlich durch eine Unterweisung zu verlängern und aufzufrischen sind !

 

Um die Fahrer und auch die Unternehmer vor möglichen Schäden durch mangelnde Unterweisung und eventuellen Regressansprüchen beim Gebrauch von Gabelstaplern bestmöglich zu schützen, bieten wir die obligatorische Ausbildung in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner an.

Die nächsten Kurse in  2017  finden zu den unten genannten Terminen statt:

Datum   Tage
31.03. + 01.04.2017   Freitag / Samstag
14.07. + 15.07.2017   Freitag / Samstag
13.10. + 14.10.2017   Freitag / Samstag

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Der Preis für die 2-tägige Ausbildung beträgt pro Person nur € 189,00 zzgl. gesetzl. MwSt.
Der Preis für die 1-Tages-Auffrischung beträgt pro Person nur € 69,00 zzgl. gesetzl. MwSt.
(Preisliste Stand Jan 2017)

Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer aus einem Unternehmen gewähren wir interessante Rabatte. Sprechen Sie uns an.

 

Gerne kommen wir auch in Ihr Unternehmen:

Individuelle Terminabsprachen bei Durchführung in Ihrem Unternehmen sind ab 5 Teilnehmern jederzeit möglich.

 

Für weitere Auskünfte und die Anmeldung wenden Sie sich biite an:

Johannes Schänzle   Tel: 0731 / 9756 - 174   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Informationen zur Ausbildung:

 

Zielgruppe der Ausbildung:

Mitarbeiter/innen von Unternehmen, die gelegentlich oder regelmäßig mit Flurförderzeugen arbeiten sollen.

 

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Gesundheitliche Eignung für das Steuern von Flurförderzeugen.
  • Ausreichende Kenntnis der deutschen Sprache.

 

Unterrichtsform:

Vollzeit / 10 Unterrichtseinheiten Theorie inkl. Prüfung / 10 Unterrichtseinheiten Praxis inkl. Prüfung

 

Dauer:

2 Tage von 8:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

 

Qualifizierungsinhalte:

  • Gründe für die Ausbildung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Aufbau und Funktion von Gabelstaplern und Anbaugeräten
  • Antriebsarten
  • Standsicherheit
  • Allgemeiner Betrieb
  • Umgang mit Last
  • Sondereinsätze mit Gabelstaplern
  • Verkehrsregeln / Verkehrswege
  • Regelmäßige Prüfung der Gabelstapler
  • Praktische Übungen am Gabelstapler
  • Fahrübungen nach BGG 925
  • Theoretische und praktische Prüfung nach BGV D27 und BGG 925

 

Lehrgangsziel:

Der Teilnehmer erwirbt theoretische Kenntnisse und stellt seine praktischen Fertigkeiten zum sicheren und wirtschaftlichen Umgang mit Flurförderzeugen bei den praktischen Übungen unter Beweis.

 

Abschluss:

Personenbezogener Fahrausweis für Flurförderzeuge mit schriftlicher und praktischer Prüfung: Die schriftliche Prüfung kann auch in verschiedenen Fremdsprachen abgelegt werden.

 

Wilhelm Mayer GmbH & Co. KG Nutzfahrzeuge

89231 Neu-Ulm, Industriestr. 29-33, Tel.: 0731 / 9756 - 0, Fax: 0731 / 9756 - 410
86368 Gersthofen, Gutenbergstr. 10, Tel.: 0821 / 29775 - 0, Fax: 0821 / 29775 - 20

 
 
 
 

© 2004-2012 Wilhelm Mayer GmbH & Co. KG Nutzfahrzeuge

Joomla Templates by Joomla51.com